Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Events

Am 10.11.2017 nimmt unser Rüde  Living in Woods Aponowi (aka Paddel)

                                                                DOB 24.3.2011

                                                                LP - AMC

                                                                Deutscher Champion VDH

an der World Dog Show in Leipzig in der Gebrauchshund - Klasse teil

hier gehts zur World Dog Show:

http://www.wds2017.de/home/

                                                                

Vom 24.-25.2.2018 findet Ihr uns bei den Eekholter Wolfsnächten im Wildpark Eekholt, um dort wie schon seit 2016 ein paar Fahrten mit unseren Hunden durch den Tierpark zu unternehmen. Gleichzeitig gibt es viel Wissenswertes rund um Wölfe, andere einheimische Tiere und Hunde mit instinktnahem Verhalten zu erleben und zu entdecken.....

Wildpark Eekholt Dr. h.c. Hatlapa GmbH & Co. KG
NATURERLEBNISSTÄTTE
Bildungseinrichtung für Nachhaltigkeit
Eekholt 1
24623 Großenaspe

 

Am 24.3.2018 veranstalten wir unseren 6. Harmstorfer Zughundewettbewerb an unserem Hundeplatz in 21228 Harmstorf, Reuterberg 7. In Zusammenarbeit mit unserer Tierärztin und nach dem Original-Reglement des UKC (United Kennel Club USA) werden wir einen bunten Tag rund um das Lastenziehen für alle Interessierten und ihre Hunde anbieten.

Ausschreibung und weitere Informationen erhalten Sie über unsere Kontakt-Adesse und unter 0160-98310355

 

 

 

 

Anmeldungen sind unter  016098310355 möglich.

 

Über Ostern - 30.3.-3.4.2018 findet die alljährliche Clubschau des AMC e.V. in Reichshof/Niedersteimel statt. Dort sind wir mit einigen unserer Hunde anzutreffen.

 

Vom 8.5.bis 13.5.2018 findet man uns mit Hunden, Trainngswagen und Kinderprogramm an der Countryscheune n Bücheloh/Thüringen, wo wir am Countryfest zum 5.mal teilnehmen dürfen.

 

Ab dem 14.5.2018 bis zum 3.10.2018 werden wir mit unseren Hunden an unserem 2. Standpunkt auf der Insel Rügen zu finden sein...wer Interesse hat, mit seinen Hunden einen aktionsreichen Urlaub
auf der skandinavischsten Insel Deutschlands zu verbringen, kontaktiert uns bitte unter 04105-2582 bis 7.5.2018 und unter 038302-888727 ab 14.5.2018 und/oder unter016098310355

 

Trotzdem machen wir einen Abstecher zur CACIB-Ausstellung in Neumünster vom 1.-3.6.2018 ! Dort bieten wir Informationen zu unseren Alaskan Malamutes und zur Zug-und Packtaschenarbeit, Vorführungen im Aussenbereich und die Möglichkeit, selbst mal auf einem Dogscooter zu fahren...

 

Vom 22.-25.11.2018 wird ein Trainingscamp für Zughundesportler und solche, die es werden wollen in Thüringen stattfinden....mehr Infos/Anmeldung  unter 0160-98310355
Trainings-Camp Thüringen
ein Trainingscamp für Gespanne und Einzelfahrer auf Scooter oder Bike sowohl für erfahrene Musher, als aber auch für Neu-Einsteiger und Interessierte

Ort: Bücheloh
Stake Out und Camp auf/am Sportplatzgelände
Wasserversorgung in der Nähe
Stromanschluß vorhanden

Toiletten ca. 100 m an der Feldscheune
Toi/DU ca.200 m im Feuerwehrhaus
Einkaufsmöglichkeit im Nachbarort

Ausgeschilderte Strecken: Mittelgebirge!
Für alle vom 22.11.2018 um 8:00 Uhr bis zum 25.11. 2018 um 16 Uhr befahrbar
5,5 km - Streckenprofil mittelschwer -
10 km - Streckenprofil mittelschwer -
16 km - Streckenprofil schwer -

zusätzlich können Trails miteinander kombiniert werden, so daß auch Strecken von über 20 km möglich werden.

eventuelle Streckenveränderungen wegen Witterung, Sturmschäden oder anderen Vorkommnissen bleiben vorbehalten.

Für Anfänger im Zughundesport und interessierte Ein-/Ersthundbesitzer bieten wir jeden Vormittag von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr Grundlagentraining und Einweisung in den Aufbau eines gut arbeitenden Mensch-Hund-Teams an.

Nachmittags wird dann für die Einsteiger je eine begleitete Tour mit einem erfahrenen Team nach Absprache angeboten.

Vorraussetzungen und Ausrüstung (obligatorisch)

• Jeder mitgebrachte Hund muß einen gültigen Impfschutz vorweisen können
• Für alle mitgebrachten Hunde muß eine gültige Haftpflichtversicherung vorhanden sein
• Die Unterkunft ist selbst zu stellen....bei Anmeldung bitte angeben, ob Zelt, Camper,Wohnwagen oder ähnliches
• Die Hunde sind tags und nachts tierschutzgerecht und sicher unterzubringen
• Mindestalter der Hunde 12 Monate - 5,5km und 10 km- Touren
• Mindestalter der Hunde 18 Monate - 16 km - Tour und längere
• Für den ausreichenden Gesundheits-und Trainingszustand seiner Hunde ist der Halter verantwortlich
• Im Training dürfen nur geeignete Leinen und Geschirre verwendet werden, es besteht die Möglichkeit, im kleinen Rahmen Leihgeschirre vorzuhalten
• Das Trainingsgerät (Wagen,Roller,Fahrrad) sollte technisch in Ordnung sein und vom Fahrer beherrscht werden
• eventuell kann ein Roller gegen Gebühr gestellt werden(Anfrage!)
• Der Stake Out Platz und das Camp sind sauber zu halten
• Für entstandene Schäden haftet der jeweilige Teilnehmer selbst
• Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Teams begrenzt

 

Kosten: 15,-€/Team/Tag

Anmeldeschluß: 31.10.2018
Info und Anmeldung
Living in Woods - Brigitte Kernstock-Reitz
Tel.: 04105-2582
Handy 0160-98310355
e-mail: post@livinginwoods.de

 

 


Neue Termine für Ganztages-Seminar
Zughundesport für Einsteiger in 2017/2018
• Inhalt Theorie: Geschichte, Möglichkeiten,Vorraussetzungen und Grundübungen zur Zughundearbeit
• Rassespezifische Besonderheiten
• Arten und Möglichkeiten der Einspannung
• Geschirre und Leinen
• Zuggefährte und alternative Beschäftigungen
• Erste Hilfe - Notfallversorgung - Symptome möglicher Gesundheitsprobleme
• Mittagessen inkl.
• Inhalt Praxis:Erste Fahrübungen
• Trainingstipps
Termine:

15.10.2017

12.11.2017

17.12.2017

21.1.2018

25.2.2018

18.3.2018

15.4.2018

Kosten inkl.aller Leistungen 60,00€/Pers.


Aufbau-Zughundeseminar - für Fortgeschrittene und Absolventen des Einsteiger-Seminars
• Inhalt Theorie:Gesetzliche Regelungen
• Trainingsplanung unter Berücksichtigung von
• Streckenbeschaffenheit, Temperaturen, Luftfeuchtigkeit, Witterung, Alter und Konstitution des Hundes
• Erstellen eines Trainingsplans
• Physiotherapie, Massage und Isometrie
• Ausrüstung und Notfallutensilien
• Spezielle Situationen im Strassenverkehr/auf öffentlichen Wegen
• Mittagessen inkl.
• Inhalt Praxis: Ausfahrt durch Wald oder Moor dabei Überholen, Überholen lassen, Vorbeifahren, Pausen einlegen, Anfahren usw.
Termine:

5.11.2017

10.12.2017

14.1.2018

4.3.2018

8.4.2018


Kosten inkl.aller Leistungen 60,00€/Pers.


Intensiv-Kurse Zughundesport Intensiv-Kurs 1
max.3 Personen Übernachtungsmöglichkeit im Gasthof Maack/Harmstorf
1. Tag - Basisübungen und Fahrtraining von 14:00-16:00 Uhr Theorie 16:30-19:00 Uhr mit den Inhalten: Aufbau eines effektiven Zughundetrainings Möglichkeiten der Motivation Risiken und Gefahren beim Training Umgebungsfaktoren - Futter/Trainingsstreckenlänge/-beschaffenheit/Klima/Ruhephasen/Check-Ups


2. Tag - Fahrtraining und kurze Übungsfahrt in Begleitung ausgebildeter Gespanne von 09:30-10:45 Navigationsübungen - Umkehren/Richtungswechsel/Stops unter Ablenkung/Durchfahrten/Überfahren von Hindernissen

von 13:00-14:30 und 16:30-19:00 Theorie mit den Inhalten: Auswertung des Trainings an Hand von Foto-und Filmdokumentation Erstellen eines individuellen Trainingsplans


3.Tag - Teilnahme am Zughundeseminar für Fortgeschrittene Beginn 09:30 - 11:00 Uhr mit Theorie-Teil Welche Probleme kommen auf mich und mein Gespann im Straßenverkehr und auf Nebenstrecken zu? Welche Notfallutensilien führe ich mit? Welche gesetzlichen Regelungen muß ich beachten?

11:15 - 13:00 Uhr Praktische Notfall-Übungen Erste Hilfe am Hund
Physiotherapie und Isometrie für arbeitende Hunde
13:00- 14:00 Uhr Mittagspause (Essen inkl.)

14:00 - 16:30 Ausfahrt durch Wald oder Moor dabei Überholen, Überholen lassen, Vorbeifahren, Pausen einlegen, Anfahren usw. 16:30 Ausgabe der Teilnahmebestätigungen und Verabschiedung aller Teilnehmer
Kosten inkl. aller Leistungen 360,00€/Pers.
Termine:

6.-8.10.2017

3.-5.11.2017

8.-10.12.2017

12.-14.1.2018

2.-4.3.2018

6.-8.4.2018



Ganztagesseminar als PDF